1. Die 5-Liter-Flasche füllen.
2. Daraus die 3-Liter-Flasche füllen.
3. Diese in die 8-Liter-Flasche kippen.
4. Den Rest der 5-Liter-Flasche in die 3-Liter-Flasche kippen.
5. Aus der 8-Liter-Flasche die 5-Liter-Flasche füllen.
6. Daraus die 3-Liter-Flasche füllen.
7. Diese in die 8-Liter-Flasche kippen.
Fertig - Hans hat in seinerFlasche nun 4 Liter.

Das klingt kompliziert, lässt sich aber leicht merken - siehe hier